Donnerstag, 17. März 2011

Ach du dickes Ei... äh Herz

Heute gibts mal passend zum "tollen" Wetter - eine Osterkarte ;o)
Es ist keine typische Osterkarte...
Hab hier meine Herzschälchen zum Einsatz gebracht... So cool..
Man könnte auch zerbröselte Eierschalen oder Federn in das Schälchen geben, um es noch ein wenig österlicher zu gestalten... ich hab die momentanen Lieblingssüßis meines Sohnes genommen - die beliebten bunten Schokolinsen!

Viel Spaß beim nachbasteln...




Anleitung:

FK (Farbe aus letztem Ideenbuch 2009/2010) 10,5 cm x 29,4 cm - in der Mitte bei 14,7 cm falzen.
Beide Seiten mit Herzstanze durchstanzen (bitte zur Schonung der Stanze, immer nur einen Karton durchstanzen. Damit ihr genau trefft, könnt ihr das Herz ein wenig am zweiten FK anzeichnen).
Schälchen mit Tombow-Kleber innen einkleben.
FK-Seiten mit je einem Streifen Klebeband zusammenkleben.
Schiebeelement 9,5 cm x 14,2 cm in Savanne schneiden.
3 1/4 Stanze Kreis ausstanzen und als Lasche am Schiebeelemnt ankleben.
Herzschälchen befüllen - Schiebeelement einfüllen.

Karte wurde mit DP Eleganter Abend und Vanille pur verziert.
Stempelkissen Espresso

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen