Donnerstag, 9. Februar 2012

Ein nettes Päckchen

Heute hab ich mal probehalber ein süßes Päckchen genäht.
Dazu habe ich einfaches Packpapier benutzt.
Noch ein paar Fähnchen und Stanzteile dazu, drüber nähen...

... und so siehts aus :o)





Auflösung zur gestrigen Rosette samt kleiner Anleitung:

Der unterste Kreis wurde mit der Big Shot Wimpelstanze gewerkelt.
Dann nimmt man einen Streifen Flüsterweiß in 5 x 18 cm und stanzt ihn mit dem Spitzenband.
Wenn dies geschehen ist, mit dem Schneidebrett und der Falzklinge immer bei 1 cm falzen das komplette Band entlang und im Anschluss ziehamonikamäßig falten. Mit Selbstklebestreifen zusammenkleben und dann zur Rosette auseinanderdrücken.
Mit Flüssigkleber auf dem unteren Kreis fixieren. Zum Schluss noch die  mittlere Blume der Elementstanze ausstanzen und darauf kleben.

Ich wünsch euch was
Eure Claudia


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen