Samstag, 14. Dezember 2013

Blog-Adventskalender - 14. Türchen

Auf vielfachen Wunsch gibt es heute wieder ein Rezept...
Und zwar das von der leckeren Mon Cherie Marmelade.

Zutaten:

500 g Kirschen (Tiefkühl oder Glas)
250 g Gelierzucker 2:1
Mon Cherie Pralinen

Kirschen pürieren, Gelierzucker untermischen und nach Packungsanweisung aufkochen.
Gläser auswaschen und in jedes eine Mon Cherie Praline geben.
Im Anschluss die heiße Marmelade in die Gläser füllen und über die Praline laufen lassen.
Schmeckt sooo lecker ♥

Viel Spaß beim nachkochen






_____________________________________________________________________

♥ Nächste Sammelbestellung: Montag 16.12.2013 um 22 Uhr
♥ Sie ist wieder da!!! Die nächste 1.000-€-Party gibt es Anfang Februar hier bei mir!
♥ Ab sofort sind auch hier bei mir Onlinebestellungen möglich!
♥ Hast du schon meinen Newsletter abonniert? Nie wieder ein Angebot verpassen! Siehe Sidbar...
♥ Lust auf Rabatte auf all deine SU!-Bestellungen? Werde Demo im Team Stampin Queens!

 ___________________________________________________________________

Kommentare:

  1. Was? So einfach ist das??? Vielen Dank für das Rezept!!! Das probier ich gleich! Liebe Grüße Lydia

    AntwortenLöschen
  2. DANKE !!! Bist ein Schatz :o)
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  3. Da komm ich leider erst heute dazu, bei Dir den restlichen Adventskalender zu lesen und dann sowas. Das Rezept klingt wahnsinnig lecker und meine Kollegin liebt Mon Cherie. Ich glaube, ich weiß jetzt, was sie zum Abschied von mir bekommt <3 Danke!
    Liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Heute hab ich das Rezept ausprobiert und das "Resteglas" gleich wieder geöffnet, nachdem die Marmelade lauwarm war. Meine Güte, ist das lecker! Ich hätte es ja nicht für möglich gehalten, dass die Marmelade soooo gut wird. Ein ganz leichter Hauch von Alkohol und Schokolade macht die Kirsche gleich doppelt gut. Jetzt muss ich nur zusehen, dass ich zwei Gläschen zum Verzieren wegstelle, sonst sind sie schneller weg, als ich gucken kann :D
    Danke nochmal für die Idee!
    Liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen