Montag, 17. Dezember 2012

17. Türchen

Na, habt ihr schon einige Sorten an Plätzchen?
Ich muss gestehen, dass ich nur zwei verschiedene Varianten geschafft habe...
Aber auf meinem letzten Workshopabend gabs dafür diese leckeren Mini-Dominosteinkuchen.
Ihr wollt das Rezept? Aber klar doch...
Das Türchen hat sich heute sehr spät für euch geöffnet, aber es war mal wieder ein seeehr ausgefüllter Tag...





Dominostein-Kuchen:

  • 120 g Butter, weich, in Stücken
  • 100 g Zucker
  • 2 Eier
  • 120 g Milch
  • 250 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 150 g Dominosteine, geviertelt
  • Puderzucker zum Bestäuben
Butter, Zucker, Eier und Milch schaumig schlagen. Mehl und Backpulver zugeben. Dominosteine unterheben und Teig in die Förmchen (oder Kastenform) geben. 45 Min. (180 Grad) backen, abkühlen lassen, aus der Form stürzen, mit Puderzucker bestäuben, servieren.

————————————————————————————————————
♥ Nächste Sammelbestellung: Montag 07.01.2013 um 20 Uhr
♥ Es gibt noch freie Plätze im Club der Gastgeberinnen!
♥ Du wohnst in der Nähe von 4850 Timelkam in Oberösterreich und möchtest mal einen Workshop
   besuchen, dann melde dich bei mir
♥ Hast du schon meinen Newsletter abonniert? Nie wieder ein Angebot verpassen! Siehe Sidbar...
♥ Lust auf Rabatte auf all deine SU!-Bestellungen? Werde Demo im Team Stampin Queens!
————————————————————————————————

Kommentare:

  1. mmhh, der Domino-Kuchen sieht echt lecker aus! Danke für das Rezept! Vielleicht schaffe ich es noch einen zu backen!

    LG Regina

    AntwortenLöschen
  2. .... hört sich seeehr lecker an!

    lg angelika

    AntwortenLöschen
  3. mmmhh sieht das lecker aus ..danke für das Rezept
    GLG SilviA

    AntwortenLöschen
  4. Bitteschön... freut mich, wenn ihr ihn ausprobieren wollt...

    LG Claudia

    AntwortenLöschen