Sonntag, 13. Mai 2012

An alle Mamis da draußen

Erst mal wünsch ich euch einen wunderschönen Muttertag, den ihr hoffentlich alle mit euren Liebsten verbringen könnt... Das Wetter ist ja leider nicht so traumhaft, aber machen wir mal das Beste daraus!

Dann möchte ich euch ein Projekt vom Workshop "Technik, die begeistert..." am vergangenen Freitag zeigen.
Das ist ein Haftnotizbüchlein, bei dem wir die "Kusstechnik" angewandt haben.
Gerne bekommt ihr auch die Anleitung von mir dafür....




Farbkarton: Savanne, Schokobraun, Baiblau, Flüsterweiß
S-Kissen: Savanne, Baiblau, Schokobraun
S-Sets: Flight of the Butterfly, Eine Tasse Freundschaft, En              Francais
Big Shot Formen + Stanzen: Schmetterling, Spitzenbordüre
Zubehör: Saumband Baiblau, Haftnotizblock
Werkzeug: Tombow Flüssigkleber, Dimensional,
Selbstklebestreifen, Stamp-a-ma-jig

·         Savanne 23,5 x 8 cm bei 8,6 cm / 9,5 cm und 19,7 cm falzen. Den Rand bei 19,7 cm mit der Spitzenbordüre verzieren. Die gestanzte Lasche mit einem Stück Selbstklebestreifen fixieren.
·         Das Haftnotizbüchlein ebenfalls mit dem Selbstkelbestreifen auf die Innenseite kleben.
·         FK Flüsterweiß bestempeln und Schmetterling in „Kusstechnik“ stempeln
·         Kusstechnik: Man benötigt einen Blockstempel (Schmetterling in schwarz) und einen filigraneren (hier En Francais). Der Hintergrundstempel wird dabei mit Stempelfarbe in Baiblau eingefärbt und dann färbt man damit den Blockstempel ein. Auf Flüsterweiß stempeln. Mit dem Stamp-a-ma-jig die Umrandung in braun stempeln und mit der Schmetterlingsstanze ausstanzen.
·         Schokobraunen, Baiblauen und Flüsteweißen FK aufeinander kleben und auf dem Haftnotizbüchlein anbringen.
·         Saumband um den untern Teil knoten


Viel Spaß beim nachwerkeln...
Morgen gibts mal wieder was kulinarisches von mir, nämlich eine super leckere und einfache Nachspeise. Diese durften die Mädels nach getaner Arbeit dann am Freitag noch genießen...

Wann die nächsten Kurse bei mir zu Hause stattfinden, könnt ihr hier nachlesen...



Laßte es euch gut gehen - Eure Claudia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen