Donnerstag, 12. September 2013

Origami Hochzeitsgeschenk

Heute gibts einen etwas verspäteten Post.
Gestern Abend haben mich üble Kopfschmerzen geplagt und ich bin schon eher ins Bett gehüpft.

Vergangenen Samstag waren wir auf einer standesamtlichen Hochzeit eingeladen.
Wir haben dem Brautpaar Geld geschenkt.
Dazu habe ich die Geldscheine in zu Herzen gefaltet und in einen Rahmen geklebt.
Alle Scheinchen haben super mitgemacht, bis auf die 5er - die waren etwas widerspenstig.

Hier gehts zur Faltanleitung...


Viel Spaß beim falten...


___________________________________________________________________

♥ Nächste Sammelbestellung: Montag 16.09.2013 um 22 Uhr
♥Auf gehts zur nächsetn 1.000-€-Party im September - noch sind einige Plätze vorhanden! Zusatzkatalog durchstöbern und Gastgeberinnen-Prämien sichern!
♥ Hast du schon meinen Newsletter abonniert? Nie wieder ein Angebot verpassen! Siehe Sidbar...
♥ Lust auf Rabatte auf all deine SU!-Bestellungen? Werde Demo im Team Stampin Queens!

♥ Kleiner Ausblick: Ab August biete ich auf den Stempelpartys bei euch zu Hause etwas ganz besonderes für Stempel-Anfängerinnen an. Mehr Info´s gibts dazu ab 01.08. in meinem Newsletter - gib mir doch Bescheid *klick*, wenn du auch auf den Verteiler möchtest.
__________________________________________________________________________


Kommentare:

  1. Hallo Claudia,
    das ist ja eine schöne Idee, die werde ich mir merken.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. einfach süß! Aber ich kann mir vorstellen, dass es ganz schön kompliziert ist, mit Origami. Das muss wohl am Alter liegen, dass ich mit Falten auf Kriegsfuß stehe;))) LG

    AntwortenLöschen
  3. liebe claudia, wie hast du die geldscheine denn im rahmen befestigt? tolle idee!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Alia,
      die habe ich mit einem Glue Dot Klebepunkt von Stampin Up festgeklebt.

      LG Claudia

      Löschen