Freitag, 7. Dezember 2012

7. Türchen

Im 7. Türchen versteckt sich ein kleines, feines Blog-Candy...
Alles was ihr dafür tun müsst, einen Kommentar unter diesem Post hinterlassen, in dem das Wort "Schneemann" drin vorkommt...
Bin schon gespannt, was euch da so alles einfällt.
Ich sammle Kommentare bis zum 10.12.12 um 22 Uhr. Danach lasse ich den Zufallsgenerator entscheiden! Euch allen viel Glück...


Zu gewinnen gibt es ein Stempelkissen in Petrol, dass SAB Set Elementary Elegance und ein bestempeltes Teelicht






————————————————————————————————————
♥ Nächste Sammelbestellung: Montag 17.12.2012 um 20 Uhr
♥ Es gibt noch freie Plätze im Club der Gastgeberinnen!
♥ Du wohnst in der Nähe von 4850 Timelkam in Oberösterreich und möchtest mal einen Workshop
   besuchen, dann melde dich bei mir
♥ Hast du schon meinen Newsletter abonniert? Nie wieder ein Angebot verpassen! Siehe Sidbar...
♥ Lust auf Rabatte auf all deine SU!-Bestellungen? Werde Demo im Team Stampin Queens!
————————————————————————————————

Kommentare:

  1. Der Schneemann ;)

    Take a snowball

    Put it on the ground.
    push it, roll it,
    make it big and round.

    Look, your snowman.
    Is big and tall,
    but has no eyes,
    no nose at all.

    Two stones will do,
    a carrot, too;
    "Now, Mr. Snowmann,
    how are you?"


    Wünsche Dir heute einen tollen Tag und alles Gute am Weihnachtsmarkt :)

    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. tolles Gedicht von Susanne! Mir fällt leider nur ganz rudimentär ein Lied von einer Kindercasette ein, ich bin da aber eher Melodie-,als Textsicher,daher nur 2 Zeilen aus dem Refrain:...Schneemann ,vor unserem Haus, Schneemann mit dem dicken Bauch, Schneemann, Du siehst super a-aus...hihi, Du solltest mich singen hören;-)

    Einen schönen Tag.
    lg angelika

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Claudia,

    leider bin ich beim dichten nicht so toll. Aber dein Teelicht mit dem Schneemann find ich ganz arg süß. Mach weiter so.
    lg Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Claudia,
    heute kann man bei uns einen Schneemann bauen. Es soll den ganzen Tag schneien. Dann werden wir mal sehen, was auf uns zukommt.
    lg
    Petra aus BO

    AntwortenLöschen
  5. Also wir haben schon zwei Schneemänner gebaut aber leider sind sie schon wieder geschmolzen. Jetzt haben wir aber wieder richtig viel Schnee bekommen also wird am WE eine neue Schneemann Familie entstehen!

    lg Dani

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Claudia,
    Mia und ich wollten gestern einen SCHNEEMANN bauen, aber wie baut man einen SCHNEEMANN wenn das Kind keinen Schnee anfassen mag und die Panik bekommt, wenn sie nur ein bisschen was davon an die Finger bekommt? Haben das Thema SCHNEEMANN dann auf nächsten WInter verschoben, vielleicht ist die Paraneua ja dann weg :o)
    Ich hoffe, dass wa genug SCHNEEMANN für einen Kommentar :o)
    GLG
    TAscha

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen Claudia,
    da hast du ja was schönes zusammengestellt!
    Hier hat es gerade angefangen ein bisschen zu schneien, doch ich hoffe, es wird noch mehr, damit die Kinder mal endlich wieder einen Schneemann bauen können. Meine kleine Tochter meinte erst gestern gerade, dass sie gar nicht mehr weiss, wie man einen Schneemann baut.
    Viele liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  8. Da hab ich doch ein kleines Gedicht für dich:
    Der Schneemann

    Ich möchte ihn gerne mal wiedersehen,
    er soll in unserem Garten stehen.

    Eine dicke Kugel für den Bauch
    und dann noch zwei kleine drauf.

    Der Hut ist etwas sonderbar-
    das wohl mal ein Kochtopf war.

    Und die Nase sieht aus
    als machte man da eine Suppe draus.

    Und für die kalte Nacht
    hat niemand Kleider gemacht.

    Aber wenn´s wärmer wird,
    dann möchte ich auch
    kein Schneemann sein,
    denn dann schmilzt er schnell
    im Sonnenschein.

    Ich hoffe das Gedicht gefällt.
    Wünsch dir noch einen schönen Tag.

    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  9. ...wir bauen den Schneemann und werfen den Ball....
    Herrlich bei dem Winterwetter!
    Liebe Grüße, dreamingsuse

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Claudia,

    meine Kinder hoffen, daß es heute noch richtig fest schneit (der Wetterbericht hat's nämlich versprochen). Sie toben und spielen so gerne im Schnee, bauen riesige Schneemänner, Schneehöhlen, Schneeburgen.
    Wir wünschen euch eine schöne Adventszeit und

    viele liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Claudia,

    draußen liegt ein bisschen Schnee, da könnte man ja vielleicht einen Schneemann bauen? Wobei es im Moment eher ein kleines Schneefräulein werden würde, denn es liegt nicht so arg viel Schnee. :)

    LG elynn.

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Claudia,
    nachdem unsere Nikoläusin gestern zwei Jahre alt wurde, sind wir heute gleich losgestapft und haben einen Mini-Mini-Schneemann gebaut - ihr genießt hoffentlich das Wochenende.
    Toi toi toi beim Verkaufen deiner schicken Sachen.
    Lg
    Heike

    AntwortenLöschen
  13. Leider bin ich nicht so begabt, daß ich ein Gedcht schreben könnte...

    Aber mit fünf begeisterten Hunden im verschneiten Walf spazieren gehen, das macht echt Spaß!Der Kleine mit seinen vier Kilo tollte durch die Gegend, steckte seine Nase überall hinein, probierte etwas von der kalten Masse ud sah zum Schluß selbst wie ein kleiner puderzuckerbestäubter Schneemann äh Hund aus. Zu süß!

    LG Tina B.

    AntwortenLöschen
  14. Wenn draußen steht a Schnee Mo
    woas I das I nimma barfuß geh ko

    LG
    Anna

    p.s.: viel Spaß am Weihnachtsmarkt und gute Geschäfte!

    AntwortenLöschen
  15. Hallo!
    Einen Schneemann so wunderbar,
    stellt uns heute die Claudia dar!
    Auf ein Teelicht gestempelt schaut er super aus,
    ich hüpf in Dein Lostöpfchen, denn den hätt ich auch gern zu Haus! :-)
    Liebe Grüße
    Christine L.

    AntwortenLöschen
  16. einen Schneemann ;)) hab ich jetzt einen bei Dir auf dem Weihnachtsstand gesehen? Ich weiß es nicht mehr, aber es waren auf alle Fälle viele tolle Sachen dabei, die Du und Verena gebaselt habt. Ich hoffe es hat sich für Euch gelohnt. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  17. hallo, Claudia
    oh, das ist ja ein ganz tolles Türchen und schön, dass ich es auch noch heute öffnen kann.
    Leider liegt hier in Südniedersachsen nur ganz wenig Schnee. So können die Kinder hier nicht rodeln oder einen Schneemann bauen.

    LG Regina

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Claudia,
    also ich glaub ich seh heut einen Schneemann auf den Christkindlmarkt in Ergolding, diese heisst Claudia und wird sich am Kinderpunsch erwärmen müßen, also eigentlich eine Schneefrau. LG Heidi

    AntwortenLöschen

  19. Hallo Claudia,
    Schneemänner sind die süssesten Geschöpfe des Winter. Ich kann gar nicht genug Schneemänner haben.
    Ich hüpfe gern in deinen Lostopf.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Claudia,
    hier im Münsterland liegt soviel Schnee für einen Schneemann aus Ausstechformen . Mir gefallen deine Ideen sehr und ich lasse mich gern inspirieren!!!! lg Renate Harke

    AntwortenLöschen
  21. da man draussen keinen schneemann bauen kann, weil der schnee geschmolzen ist hat man wenigstens eine ausrede wieder im bastelzimmer zu verschwinden. und mit diesen tollen dingen. das svhneemannteelicht ist ja auch echt süss!!

    ein schönes adventswochenende

    kiki

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Claudia,
    hier jetzt noch ein kleiner dichterischer "Erguß" von mir.
    Da ist viel Schnee,
    du hast nen Mann,
    des kann scho sei sehr schee,
    rollst Ihn ein, dann hast an SCHNEEMANN!
    Schönen Sonntag
    Daniela

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Claudia!

    Eine schönes Türchen! Heute schneit es schon den ganzen Tag und so haben wir genug Schnee für einen Schneemann. Vielleicht bastele ich auch noch eine schöne Schneemann-Karte. Bin gerade so in "Schnee-Laune".
    Wünsche dir einen schönen 2.Advent.

    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Claudia,
    bei uns schneit es seit heute in der früh, hab vorhin nen kleinen Schneemann gebaut, mit Minikarotte als Nase. Hihi :O)
    LG und schönen 2. Advent, Julia

    AntwortenLöschen
  25. hui, bin ganz neu beim stempeln und hier gefällts mir auch sehr gut...

    Grüßle,
    Gaby

    AntwortenLöschen
  26. Ein schönes Candy liebe Claudia. Zum Thema Schneemann ist mir dieses Lied eingefallen:

    Frosty der Schneemann

    Frosty der Schneemann
    War ein fröhlicher Gesell
    Seine Augen waren kohlenschwarz
    Und seine Nase möhrenhell

    Frosty der Schneemann
    Mit Kartoffelknöpfen dran
    War er mehr als nur eine Schneefigur
    Ein Freund für jedermann
    Vielleicht lag's am Zylinderhut
    Der schon lang im Keller lag
    Kaum setzen sie ihn Frosty auf
    Tanzt er den ganzen Tag

    Frosty der Schneemann
    Wie ein wunder sah das aus
    Und die Kinder lachten über ihn
    Auf dem ganzen weg nach Haus

    Frosty der Schneemann
    Winkt mit seinem Besenarm
    Kinder los rief er
    Bevor ich schmelz'
    Denn dieser Tag wird warm

    Frosty der Schneemann
    Wollte Spaß so lange es geht
    Ja er rannte, er hüpfte und er sprang herum
    So dass nicht ein Kind ihn fing
    Er rannte bis zum Rathausplatz
    Da war gar nichts dabei
    Nur einmal kriegt er einen schreck
    Oh oh die Polizei

    Frosty der Schneemann
    Hatte nicht viel Glück
    Denn es wurde warm und er zerfloss
    Doch ich weiß er kommt zurück

    Er rannte bis zum Rathausplatz
    Da war gar nichts dabei
    Nur einmal kriegt er einen riesengroßen schreck
    Oh oh die Polizei

    Frosty der Schneemann
    Hatte leider nicht viel Glück
    Denn es wurde warm und er zerfloss
    Doch ich weiß er kommt zurück

    Einen schönen Montag wünsch ich dir!

    AntwortenLöschen
  27. Endlich ist der langersehnte Schnee auch bei endlich da. Zeit zum Schneemann baun und Schneeballschlacht der Winter ist so schönnn.

    Herzliche Grüße Nicole

    AntwortenLöschen
  28. Schneemann Schneemann kalter Mann,
    hast'ne rote Nase dran,
    schwarze Augen schwarzer Mund,
    bist so dick und kugelrund.
    Kommt der liebe Sonnenschein,
    wirst du bald geschmolzen sein.

    Lg Sandra K.

    AntwortenLöschen