Donnerstag, 29. November 2012

Geschenkpapier selbst gemacht

Ich habe eigentlich immer eine Rolle Packpapier (nicht Backpapier, aber das hätte ich auch da), denn mir gefällt die Farbe sehr gut. Erinnert mich einfach immer an mein heißgeliebtes Savanne *g*
Da es so pur immer etwas fad ist, bestemple ich es dann immer passend zum Anlass.
Sieht nett aus und ist überhaupt nicht viel Aufwand.
Probiert es doch auch mal, man kann sich sogar noch etwas Geld sparen und dieses dann wiederum in Stempel investieren :o)



————————————————————————————————————
♥ Nächste Sammelbestellung: Montag 03.12.2012 um 20 Uhr
♥ Es gibt noch freie Plätze im Club der Gastgeberinnen!
♥ Du wohnst in der Nähe von 4850 Timelkam in Oberösterreich und möchtest mal einen Workshop
   besuchen, dann melde dich bei mir
♥ Hast du schon meinen Newsletter abonniert? Nie wieder ein Angebot verpassen! Siehe Sidbar...
♥ Lust auf Rabatte auf all deine SU!-Bestellungen? Werde Demo im Team Stampin Queens!
————————————————————————————————

Kommentare:

  1. Liebe CLaudia,
    Packpapier ist auch mein bestern Freund wenns ans Geschenke einpacken geht und bestempelt sieht es noch gleich viel besser aus. Hab letztens von meinem Mann eine RIESEN Rolle bekommen ( da kann ich glaub ich die nächsten 34526755 Weihnachten Geschenke einpacken :o)

    GLG
    TAscha

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Claudia,
    kann deine Worte nur bestätigen :)
    Habe das Packpapier vom schwedischen Möbelhaus hier und es lässt sich ebenfalls supergut bestempeln.
    Ich mag Savanne auch sehr gern und es passt so gut, weil es erst recht neutral ist und man es entsprechend aufpeppen und passend machen kann ;)
    Ganz, ganz liebe Grüße,
    Petra :)

    AntwortenLöschen