Dienstag, 7. August 2012

Windlicht etwas aufgerüscht

Gestern waren meine Freundin und ich bei unsrer ehemaligen Kollegin eingeladen...
Ein Windlicht kann man im frischbezogenen Haus immer gut gebrauchen.
Da die Gastgeberin erst vor vier Wochen geheiratet hat und ich wußte, dass ihr ♥ für die Farbe Himbeerrot schlägt. So hab ich kurzer Hand das Windlicht vom Kaffeeröster etwas aufgehübscht.








Jetzt muss ich aber los.
Hab heute was aufregendes vor mit meiner besten Freundin, die derzeit aus USA da ist.
Ich berichte euch bestimmt....

Liebe Grüße
Claudia


————————————————————————————————————
♥ Nächste Sammelbestellung: 20.08.2012 um 20 Uhr
♥ Es gibt noch freie Plätze im Club der Gastgeberinnen!
♥ Meine Aktion für dich im August!
♥ Hast du schon meinen Newsletter abonniert? Nie wieder ein Angebot verpassen! Siehe Sidbar...
♥ Lust auf Rabatte auf all deine SU!-Bestellungen? Werde Demo im Team Stampin Queens!
♥ Es gibt brandneue Kursworkshoptermine - Lust auf tolle Minibooks? Voila...
—————————————————————————————————

Kommentare:

  1. Das sieht hübsch aus!
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Claudia,
    oh wie schön ist das Windlicht geworden. Ich liebe ja Schmetterlinge und so auf dem Glas sieht das echt ganz ganz toll aus.
    Deine Autofolie hab ich nicht vergessen. War die ganze Zeit auf der Suche nach einer Papprolle, in der man z.B. auch Poster und Co. drin verschicken kann. Falten kommt bei Klebefolie ja bekanntlich nicht so gut aber da ich hier am Ende der Welt wohne kann man das nicht käuflich erwerben also habe ich heute einen Karton besorgt, wo die Folie aufgerollt auch genügend Platz drin findet. Muss morgen eh zur Post dann macht sich das ganze auf den Weg zu dir
    Hoff, du hattest eine wunderschöne Zeit mit Deiner Freundin
    GLG
    Tascha

    AntwortenLöschen