Montag, 25. April 2011

Milchtüte "Itty Bitty"

Beim Workshop zu Hause bei Dagmar haben wir eine süße Milchtüte in Aubergine gezaubert!

Hier die Anleitung samt Foto....

Schönen Ostermontag wünscht euch Claudia


Farbkarton: FK Aubergine, FK Savanne, FK Flüsterweiß

S-Kissen: Aubergine, Savanne, Versamark

S-Sets: Itty Bitty, Denk an Dich

Stanzen: 1 3/4 x 7/8 Oval groß, 1 3/8 x 5/8 Oval groß, Wellenkante

Zubehör: Saumband Savanne, Klebeperlen

Werkzeug: Papierschere, Selbstklebestreifen, Dimensionals, Snail, Crop-A-Dile

  • Farbkarton Aubergine in die Größe DINA5 schneiden
  • Eine der beiden längeren Seiten mit der Wellenkante stanzen – das ist dann der obere Teil der Schachtel.
  • Mit Itty Bitty Blüte und Versamark-Stempelkissen verzieren
  • Nach jeweils 5 cm vier Mal falzen – übrig bleibt ein kleiner Kleberand
  • Quer noch einmal bei 5 cm falzen – so entsteht der Boden der Milchtüte
  • Nach jeweils 5 cm von unten 5 cm einschneiden.
  • Kurzen Teil der Klebelasche wegschneiden.
  • Box zusammenkleben
  • Mit Crop-A-Dile zwei Löcher für das Band stanzen
  • Aus Savanne ein großes ovales Stanzteil stanzen
  • „Danke-Stempel“ auf Vanille pur und mit der kleinen ovalen Stanze ausstanzen – mit Schwämmchen und Savanne SK den Rand wischen – mit Klebeperlen verzieren.
  • Beide Stanzteile aufeinander kleben und mit einem Abstandshalterpad an der Milchtüte anbringen


Kommentare:

  1. Die Milchtüte ist immer wieder eine tolle Verpackungsmöglichkeit! Danke für die Anleitung, die Idee mit der Wellenkante ist toll!!!
    VLG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Bei den Milchtüten kann ich mithalten.... Nachdem diese das Gastgeschenk für die Hochzeit meiner Schwester waren - ich sag nur 96 Tüten..... :o)) Aber jeder war begeistert... vorallem von dem süssen Inhalt!

    AntwortenLöschen
  3. Milchtüten - eine "einfache", aber wie ich finde immer wieder super schöne Verpackung! Und mein Vorschlag hat für die Hochzeit von Andreas Schwester gewonnen ;-O

    AntwortenLöschen